Traitements de surfaces

Nous réalisons tous les traitements de surfaces nous mêmes. Nous disposons de quatre installations différentes pour les traitements de surfaces industriels, ce qui nous permet de réaliser des traitement de toute nature.

  • erste Behandlungen mit Wasserlacken in der Schweiz 1987
  • biologische, ökologische und säurebeständige Oberflächenbehandlung
  • uv-lackierte oder geölte Oberflächen
  • Know-how in der Behandlung von Fassadenplatten
  • neue Möglichkeiten durch erweiterte Anlage «Venjakob»
  • Entwicklung neuer Auftragsverfahren zu Ihren Gunsten

Flächenlackieranlage

Die Venjakob Flächenlackieranlage ist mit zwei getrennten Systemen ausgerüstet um Lösungsmittel- und Wasserlacke zu verarbeiten. Die Umrüstzeiten werden so deutlich verkürzt. Grossflächige Elemente von 6000 × 1300 × 80 mm können lackiert werden. Es sind auch UV gehärtete, geölte und gebeizte Oberflächen möglich. Die Kapazität liegt bei 1000 m² pro Tag.

Lackschleifmaschine

Die Flächen werden auf einer Lackschleifmaschine vorbereitet und zwischengeschliffen. Mit Längs- und Querbändern, sowie einem kardanischen Schleifbürstenaggregat, können noch bessere Endergebnisse erzielt werden.

Oberflächenbehandlung

Mikrowellentrockner

Durch unseren neuartigen Mikrowellentrockner, der direkt an die Lackieranlage angehängt ist, lassen sich die Teile lackieren und am Ende der Maschine, nach 6 Minuten Durchlaufzeit, trocken stapeln.

Leistenlackieranlage

Die Leisten werden mittels einer Vakuumbeschichtung lackiert. Ähnlich einem Tauchverfahren werden sie in einem Arbeitsgang allseitig beschichtet. Im Leistentrockner werden die Leisten innert ca. 1 Stunde getrocknet anschliessend direkt auf einem Schleifaggregat zwischengeschliffen und ausgeworfen. Für eine fertige widerstandsfähige Oberfläche folgt eine zweite Beschichtung durch uns oder beim Kunden.

Besser als DD lackiert!

Mit ECO UV Wasserlacken erstellen wir robustere Oberflächen als von 2K Lacksystemen bekannt. Sie liefern uns lackierfertiges Material an, Sie erhalten von uns perfekte Oberflächenbehandlungen.

Vorschleifen, Entgraten:
Mittels Längs- und Querschliff verbessern wir die Oberflächenstruktur und erreichen eine zusätzliche Verbesserung der Endbeschichtung. Durch ein zusätzliches kardanisches Bürstenaggregat können wir die Ränder von Bohrungen und Fräsungen sowie die Ecken der Aussenkanten entgraten.

Beizen
wässerig oder lösemittelhaltig

Grundierungen, Kanten werden mitlackiert (ABS und GF)
Furniere und MDF roh 1× UV wässerig

Zwischenschleifen
Maschinelles Längs- und Querschleifen sowie rotierend ausschleifen

Farbige Oberflächen, Kanten werden mitlackiert
Grundierfolie 1× dickschichtig als Fertiglack, auch in Bad- und Küchenbereich einsetzbar.

Farblose Oberflächen, Kanten werden mitlackiert
Natur mit allen gewünschten Effekten, auch in Bad- und Küchenbereich einsetzbar.

Geölte Oberflächen
Industriell geölt im Durchlauf

Alle bei uns standardmässig eingesetzten Produkte sind lösungsmittelfrei oder biologisch, auch mit ECO-Zertifikaten möglich. Nach Absprache verarbeiten wir ebenfalls von Ihnen angelieferte Produkte.

Unserer Flächenlackieranlage = Ihre Lösung!

Oberflächenbehandlung

Laques à base aqueuse

Machine de laquage automatique équipée de cinq axes de ponçage, Pour le traitement de lames, panneaux acoustique, listes et tous produits de rabotterie pour l’intérieur. Avec cette installation nous giclons tous les produits écologiques, hors classe de toxicité et solubles à l’eau

  • Teintes positive
  • Imprégnation à la cire teintée (Positif)
  • Laque aqueuse incolore ou teintée

avec un avancement d’env. 50 m/min, lors du premier passage ponçage et imprégnation, lors du deuxième passage ponçage intermédiaire et giclage de finition.

Ecologiques et biologiques

Machine de laquage automatique équipée de trois axes de brossage, pour le traitement de lames, listes et tous produits de rabotterie pour l’intérieur. Avec cette installation nous giclons tous les produits écologiques, hors classe de toxicité et solubles à l’eau

  • Teintes positive
  • lmprégnation à la cire teintée (Positif)
  • Laque aqueuse incolore ou teintée

avec un avancement d’env. 40 m/min , lors du premier passage ponçage et imprégnation, lors du deuxième passage ponçage intermédiaire et giclage de finition.

Vakumat avec séchage UV

Machine de laquage automatique équipée de différentes têtes de giclage.

  • Tête pour laques à base aqueuse
    Par l’utilisation de cette option il nous est possible d’obtenir le résultat unique en suisse d’un traitement par trempage.
  • Tête pour huilles – UV
  • Tête pour laques – UV

Nous traitons des moulures avec un avancement d’env. 45 m/min. Lors de l’utilisation de produits de type huiles et laques UV, les moulures sortent déjà sèches de la machine.