Oberflächenbehandlung

Die von uns angebotenen Oberflächenbehandlungen werden auch alle durch uns ausgeführt. Für die industrielle Oberflächenbehandlung verfügen wir über vier verschiedene Lackieranlagen, mit denen unterschiedlichste Behandlungen durchgeführt werden. Weil wir etwas davon verstehen!

  • erste Behandlungen mit Wasserlacken in der Schweiz 1987
  • biologische, ökologische und säurebeständige Oberflächenbehandlung
  • uv-lackierte oder geölte Oberflächen
  • Know-how in der Behandlung von Fassadenplatten
  • neue Möglichkeiten durch erweiterte Anlage «Venjakob»
  • Entwicklung neuer Auftragsverfahren zu Ihren Gunsten

Flächenlackieranlage

Die Venjakob Flächenlackieranlage ist mit zwei getrennten Systemen ausgerüstet um Lösungsmittel- und Wasserlacke zu verarbeiten. Die Umrüstzeiten werden so deutlich verkürzt. Grossflächige Elemente von 6000 × 1300 × 80 mm können lackiert werden. Es sind auch UV gehärtete, geölte und gebeizte Oberflächen möglich. Die Kapazität liegt bei 1000 m² pro Tag.

Lackschleifmaschine

Die Flächen werden auf einer Lackschleifmaschine vorbereitet und zwischengeschliffen. Mit Längs- und Querbändern, sowie einem kardanischen Schleifbürstenaggregat, können noch bessere Endergebnisse erzielt werden.

Oberflächenbehandlung

Mikrowellentrockner

Durch unseren neuartigen Mikrowellentrockner, der direkt an die Lackieranlage angehängt ist, lassen sich die Teile lackieren und am Ende der Maschine, nach 6 Minuten Durchlaufzeit, trocken stapeln.

Leistenlackieranlage

Die Leisten werden mittels einer Vakuumbeschichtung lackiert. Ähnlich einem Tauchverfahren werden sie in einem Arbeitsgang allseitig beschichtet. Im Leistentrockner werden die Leisten innert ca. 1 Stunde getrocknet anschliessend direkt auf einem Schleifaggregat zwischengeschliffen und ausgeworfen. Für eine fertige widerstandsfähige Oberfläche folgt eine zweite Beschichtung durch uns oder beim Kunden.

Besser als DD lackiert!

Mit ECO UV Wasserlacken erstellen wir robustere Oberflächen als von 2K Lacksystemen bekannt. Sie liefern uns lackierfertiges Material an, Sie erhalten von uns perfekte Oberflächenbehandlungen.

Vorschleifen, Entgraten:
Mittels Längs- und Querschliff verbessern wir die Oberflächenstruktur und erreichen eine zusätzliche Verbesserung der Endbeschichtung. Durch ein zusätzliches kardanisches Bürstenaggregat können wir die Ränder von Bohrungen und Fräsungen sowie die Ecken der Aussenkanten entgraten.

Beizen
wässerig oder lösemittelhaltig

Grundierungen, Kanten werden mitlackiert (ABS und GF)
Furniere und MDF roh 1× UV wässerig

Zwischenschleifen
Maschinelles Längs- und Querschleifen sowie rotierend ausschleifen

Farbige Oberflächen, Kanten werden mitlackiert
Grundierfolie 1× dickschichtig als Fertiglack, auch in Bad- und Küchenbereich einsetzbar.

Farblose Oberflächen, Kanten werden mitlackiert
Natur mit allen gewünschten Effekten, auch in Bad- und Küchenbereich einsetzbar.

Geölte Oberflächen
Industriell geölt im Durchlauf

Alle bei uns standardmässig eingesetzten Produkte sind lösungsmittelfrei oder biologisch, auch mit ECO-Zertifikaten möglich. Nach Absprache verarbeiten wir ebenfalls von Ihnen angelieferte Produkte.

Unserer Flächenlackieranlage = Ihre Lösung!

Oberflächenbehandlung

Wasserlacke

Automatische Lackspritzanlage mit fünf Schleifmotoren kombiniert mit Rutscher, auf schwimmendem Rahmen montiert, zur Oberflächenbehandlung von Täfer, Akustik Paneelen, Leisten und weiteren Hobelwaren für den Innenausbau. Mit dieser Anlage können alle umweltfreundlichen, giftklassfreien und wasserlöslichen

  • Positivbeizen
  • Imprägnierwachsbeizen (positiv)
  • Wasserlacke farblos und eingefärbt

mit ca. 50 m/min Vorschub, im ersten Durchgang vorgeschliffen und grundiert, im zweiten Durchgang zwischengeschliffen und fertig gespritzt werden.

Ökologisch und biologisch

Automatische Lackspritzanlage mit drei Bürstmotoren kombiniert, zur Oberflächenbehandlung von Täfer, Leisten und weiteren Hobelwaren für den Innenausbau. Mit dieser Anlage können alle umweltfreundlichen, giftklassfreien und wasserlöslichen

  • Positivbeizen
  • lmprägnierwachsbeizen (positiv)
  • Wasserlacke farblos und eingefärbt

mit ca. 40 m/min Vorschub, im ersten Durchgang vorgeschliffen und grundiert, im zweiten Durchgang zwischengeschliffen und fertig gespritzt werden.

Vakumat mit UV-Trocknung

Automatische Lackspritzanlage mit drei verschiedenen Spritzköpfen.

  • Spritzkopf für Wasserlacke
    Durch Verwendung dieses Aggregats ist uns eine in der Schweiz einzigartige Tauchgrundierung möglich.
  • Spritzkopf für UV-Öl
  • Spritzkopf für UV-Lack

Mit bis zu 45 m/min Vorschub, können so in einem Durchlauf Leisten fertig lackiert werden. Falls die Lackierung unter Verwendung von UV Öl oder Lack erfolgt, kommen die Produkte bereits trocken aus der Maschine raus.